Last Minute Urlaub? Vergessen Sie nicht die Reiseversicherung

Wer würde die Chance auf einen Last-Minute-Urlaub ablehnen? Die Gelegenheit für eine Woche Sonnenbaden, auch wenn es ein oder zwei Tage ist, ist einfach zu gut, um es abzulehnen. Last-Minute-Ferien bedeuten jedoch hastige Vorbereitungen, und es ist leicht, ein oder zwei Details zu vergessen. Was auch immer Sie tun, lassen Sie dieses vergessene Detail nicht die einzige Reiseversicherung, die wir alle hoffen, wird nicht notwendig sein, aber leider oft ist.

Last-Minute-Gefahren

Ein hastiger Urlaub kann bedeuten, dass Sie keine Zeit haben, so gut zu planen, wie Sie es normalerweise bei einer Reise tun würden. Wenn Sie zu einem sonnenverwöhnten Klima gehen, ist es vielleicht so klein wie das Vergessen, diese essentielle Sonnencreme zu packen. Wenn Sie dann entspannt und sorglos sind, können Sie sich entscheiden, auf den Ausflug zum Geschäft zu verzichten, um sich stattdessen den Strand zu suchen. Nun, das mag in Ordnung sein, wenn man an die Sonne gewöhnt ist, aber für diese blass-limbed nördlichen Kreaturen ist ein solches Risiko nicht zu empfehlen. Ein Besuch in der Unfall- und Notaufnahme mit schwerem Sonnenbrand oder Hitzschlag kann Ihren Urlaub nicht gut beginnen und könnte zu einer hohen Rechnung führen. Eine gewisse Entschädigung könnte dadurch erzielt werden, dass Sie wissen, dass Ihre Einzelreise-Reiseversicherung zumindest dafür sorgt, dass Sie für die kommenden Monate weder steuerlich noch physisch für diese Aufsicht zahlen werden!

Auf der anderen Seite erinnern Sie sich vielleicht an Ihren Sonnenschutz, entschließen sich aber dazu, Ihrem Abenteuergeist ein wenig nachzugeben. Wassersport aus einer Bauchlage auf einem Sonnenbett sieht immer einfacher aus, aber die Realität kann sehr unterschiedlich sein. Stellen Sie sich vor, Sie entscheiden sich, Wasserski zu fahren; Wunder der Wunder gelingt es dir, aufrecht zu stehen, aber dann fällt dir genauso schnell mit großer Geschwindigkeit auf den Rücken. Kein großartiges Szenario, und schon gar nicht etwas, was Sie gerne hätten, denn das würde zweifellos zu einem Krankenhausbesuch und höheren Kosten führen. Wieder einmal jedoch wird zumindest der Kauf einer Einzelreise-Reiseversicherung einige Ihrer Schmerzen einsparen - wenn Sie nur den in Ihrer Brieftasche haben.

 

Wenn Sie die Hitze nicht besonders lieben und das erfrischende, kühle, belebende Erlebnis eines Skiurlaubs bevorzugen, wird immer noch die gleiche (wenn nicht sogar mehr) Vorsicht geboten, wenn es um den Versicherungsschutz geht. Selbst der versierteste Skifahrer kann einen Unfall haben, und mit einem gebrochenen Bein aus dem Off-Piste-Skierlebnis herausgeholt zu werden, wird es definitiv in einen Urlaub verwandeln, den Sie nie vergessen werden - aus den falschen Gründen. Zumindest, wenn Sie mit der entsprechenden Einzelreise-Versicherungspolice vorbereitet haben, werden Sie für die nächsten zwei Jahre nicht für diesen Helikopterflug bezahlen.

Sogar Last-Minute-Ferien brauchen einige Pläne. Stellen Sie nur sicher, dass Ihre spontanen Entscheidungen für eine Pause keine langfristigen Konsequenzen haben: Holen Sie sich vor Ihrer Abreise eine angemessene Deckung.