Einen Reiseversicherungsanspruch machen

Das Machen von Reiseversicherungsansprüchen kann schwierig sein, besonders wenn Sie gerade einen Unfall oder eine Krankheit erlitten haben oder wertvolle Dinge verloren haben. Um Ihnen bei Ihrer Reiseversicherung behilflich zu sein, haben wir eine Übersicht über die wichtigsten Dinge zusammengestellt, die Sie benötigen, um sicherzustellen, dass Ihre Forderung so schnell wie möglich bearbeitet wird.

Für Notfälle, Krankenhausaufenthalt oder unerwartete Heimkehr

Kontaktieren Sie zuerst das Emergency Response Team Ihrer Reiseversicherung. Wenn Sie dies tun, können Sie sicherstellen, dass Sie ihre bestimmten Richtlinien befolgen, andernfalls können Sie Ihre Anspruchsberechtigung gefährden.

Annullierung der Reise:

· Stellen Sie sicher, dass Sie eine Dokumentation über das Ereignis haben, das zur Annullierung der Reise geführt hat, einschließlich ärztlicher Atteste, Todesurkunde usw.

· Sie benötigen auch einen Reisenachweis, z. eine vollständig bestätigte Reiseroute, Flugtickets und jegliche Korrespondenz von Ihrem Reisebüro oder Ihrer Fluggesellschaft.

· Rechnungen und / oder Quittungen mit Beleg über die Zahlung von Fahrpreisen und Unterkünften, z. ein Brief von Ihrem Reisebüro, Kontoauszug etc.

Hinweis: Einige Versicherer verlangen möglicherweise eine Kopie der Geschäftsbedingungen des Reisebüros oder der Fluggesellschaft, die für die Vorbereitung Ihrer Reise verwendet werden.

Verlust oder Beschädigung von Gepäck und persönlichen Effekten

Sie müssen Folgendes bereitstellen:

· Reisenachweis z.B. eine vollständig bestätigte Reiseroute, Flugtickets, Korrespondenz von Ihrem Reisebüro oder Ihrer Fluggesellschaft.

Top 3 Gründe, warum Sie eine Reiseversicherung benötigen

Viele Menschen verzichten auf den Kauf von nur einer Reise Reiseversicherung Schutz in der irrigen Annahme, dass solche Abdeckung ist ein unnötiger Luxus. Während viele Menschen vielleicht ohne eine solche Berichterstattung davonkommen könnten (aber es ist sicherlich nicht ratsam, dies zu tun), gibt es drei kritische Bedingungen, dass es ein "Muss" kaufen muss.

Schlechte Gesundheit

Das Schlimmste, was jemand in schlechtem Gesundheitszustand tun kann, ist eine körperlich anstrengende (und manchmal emotional entwässernde) Reise ins Ausland zu unternehmen, ohne mindestens eine Reiseversicherung abzuschließen. Eine angemessene Deckung kann Sie schützen, wenn es erforderlich ist, die Kosten für medizinische Notfallmaßnahmen zu übernehmen. Was passiert, wenn Sie in die Notaufnahme eines fremden Landes gehen und nicht genug Geld bei sich haben? Ohne ausreichende Deckung ins Ausland zu gehen, ist äußerst töricht - wenn selbst normale häusliche Situationen dazu neigen, Ihre Asthmaanfälle auszulösen, denken Sie beispielsweise darüber nach, was Sie an einem Ort erwarten, den Sie nicht kennen. Darüber hinaus kann jeder plötzliche Angriff, wenn Sie einen Zustand wie Schwindel haben, Sie und andere Personen auf der Straße gefährden (sollten Sie einen Mietwagen fahren). Während eine Versicherung Ihre Gesundheit nicht verbessern kann, kann es Sie sicher davor schützen, eine große Menge in einer medizinischen Notsituation auszugeben.

Zu gefährlichen Orten reisen

Hier ist eine wahre Geschichte: Ein Paar, das nach Peru reist - ein Land, dessen Regierung es an den besten Tagen kaum zusammenhält - beschließt, eine Einzelreise-Reiseversicherung abzuschließen. Es war eine prekäre Zeit, in der die gefürchtete Schweinegrippe im Mittelpunkt jeder Gesundheitsberatung stand, aber das Paar entschied sich, gegen die Möglichkeit der Kündigung "aus irgendeinem Grund" zu versichern. Wie sich herausstellte, würde ihre lang ersehnte Reise nicht durch die Schweinegrippe vereitelt werden, sondern durch innere Unruhen; Die Deckung zu bekommen, die sie gemacht haben, half ihnen, die Frustration über ihren Verlust zu verschlucken - zumindest war es nicht so schmerzhaft, wie es wäre, wenn sie nicht die zusätzliche Deckung hätten.

Bedeutung der medizinischen und Reiseversicherung

Während wir in eine andere Stadt, einen anderen Staat oder ein anderes Land gehen, sind wir alle so fasziniert von der Neuheit des Ortes, und wir können es kaum erwarten, dieses berühmte Gebäude oder diese berühmte Statue zu sehen. Wir vergessen immer darüber nachzudenken, was passiert, wenn unsere Taschen verloren gehen? Oder was, wenn es einen Unfall gab? Wir müssen immer über die schlechten Dinge nachdenken, auch wenn wir nicht wollen, nur um sicherzustellen, dass wir uns und unsere Familien in Sicherheit halten können. Neue Kleidung bezahlen zu müssen, weil manche Fluggesellschaften beschlossen haben, ihre Tasche nicht auf den Flug zu laden, kann ärgerlich und teuer sein. Wenn man in ein fremdes Land geht, werden die Geldsorgen nur verdoppelt und verdreifacht. Wenn wir jedoch daran denken, eine Reiseversicherung zu kaufen, bevor wir zu unserem Urlaub fahren, wird uns die Versicherung wahrscheinlich unsere Verluste erstatten, um sicherzustellen, dass wir noch genug Geld haben, um die Sehenswürdigkeiten und Geräusche des Ortes, den wir besuchen, zu genießen. Einige Reiseversicherungen kümmern sich auch um Stornierungen in letzter Minute, die im Notfall erforderlich sind.

Selbst wenn wir nicht reisen, vergessen wir manchmal, dass zu jedem Zeitpunkt etwas schiefgehen kann. Während der Arbeit, auf dem Weg nach Hause oder sogar zu Hause, können Sie jeden Unfall erleiden, der Sie ins Krankenhaus bringen könnte. Wenn Sie nun in einem Privatkrankenhaus eine ziemlich gute Behandlung bekommen wollen, müssen Sie tief in Ihre Taschen greifen, um alles zu bezahlen, und Ihnen bleibt möglicherweise nichts für die Zukunft übrig. Krankenversicherung hilft, die meisten Ihrer Arztrechnungen zu erledigen, so dass, wenn Ihnen jemand passieren würde, Ihre Ersparnisse für Ihre Familie und Ihre Zukunft noch sicher wären.

Last Minute Urlaub? Vergessen Sie nicht die Reiseversicherung

Wer würde die Chance auf einen Last-Minute-Urlaub ablehnen? Die Gelegenheit für eine Woche Sonnenbaden, auch wenn es ein oder zwei Tage ist, ist einfach zu gut, um es abzulehnen. Last-Minute-Ferien bedeuten jedoch hastige Vorbereitungen, und es ist leicht, ein oder zwei Details zu vergessen. Was auch immer Sie tun, lassen Sie dieses vergessene Detail nicht die einzige Reiseversicherung, die wir alle hoffen, wird nicht notwendig sein, aber leider oft ist.

Last-Minute-Gefahren

Ein hastiger Urlaub kann bedeuten, dass Sie keine Zeit haben, so gut zu planen, wie Sie es normalerweise bei einer Reise tun würden. Wenn Sie zu einem sonnenverwöhnten Klima gehen, ist es vielleicht so klein wie das Vergessen, diese essentielle Sonnencreme zu packen. Wenn Sie dann entspannt und sorglos sind, können Sie sich entscheiden, auf den Ausflug zum Geschäft zu verzichten, um sich stattdessen den Strand zu suchen. Nun, das mag in Ordnung sein, wenn man an die Sonne gewöhnt ist, aber für diese blass-limbed nördlichen Kreaturen ist ein solches Risiko nicht zu empfehlen. Ein Besuch in der Unfall- und Notaufnahme mit schwerem Sonnenbrand oder Hitzschlag kann Ihren Urlaub nicht gut beginnen und könnte zu einer hohen Rechnung führen. Eine gewisse Entschädigung könnte dadurch erzielt werden, dass Sie wissen, dass Ihre Einzelreise-Reiseversicherung zumindest dafür sorgt, dass Sie für die kommenden Monate weder steuerlich noch physisch für diese Aufsicht zahlen werden!

Auf der anderen Seite erinnern Sie sich vielleicht an Ihren Sonnenschutz, entschließen sich aber dazu, Ihrem Abenteuergeist ein wenig nachzugeben. Wassersport aus einer Bauchlage auf einem Sonnenbett sieht immer einfacher aus, aber die Realität kann sehr unterschiedlich sein. Stellen Sie sich vor, Sie entscheiden sich, Wasserski zu fahren; Wunder der Wunder gelingt es dir, aufrecht zu stehen, aber dann fällt dir genauso schnell mit großer Geschwindigkeit auf den Rücken. Kein großartiges Szenario, und schon gar nicht etwas, was Sie gerne hätten, denn das würde zweifellos zu einem Krankenhausbesuch und höheren Kosten führen. Wieder einmal jedoch wird zumindest der Kauf einer Einzelreise-Reiseversicherung einige Ihrer Schmerzen einsparen - wenn Sie nur den in Ihrer Brieftasche haben.

Ist jährliche Reiseversicherung das Richtige für Sie?

Sowohl Reise- als auch Reisedienstleistungen haben in den letzten zehn Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Die eigentlichen Reisekosten, die früher unerschwinglich waren, sind deutlich niedriger geworden, so dass sich mehr Menschen die Reise zu ihren Traumzielen leisten können. Darüber hinaus haben sich Reiseeinrichtungen und reisebezogene Dienstleistungen deutlich verbessert.

Dokumentationsprozesse sind effizienter geworden - einschließlich Pass- und Visabestimmungen sowie Bearbeitung, Reservierung und Ticketing. Reisebezogene Geschäfte, wie diejenigen, die sich mit Unterkunft, Restaurants, Touren und dergleichen beschäftigen, sind integrierter und umfassender geworden. Selbst die Reiseindustrie, die einst auf Unfall- und Lebensversicherungen beschränkt war, hat sich zu einer Full-Service-Industrie entwickelt, die praktisch alle Risiken deckt, denen ein Reisender während einer Reise ausgesetzt sein könnte - ob im In- oder Ausland. Heute deckt eine gute Versicherungspolice den Tod, den Unfall, medizinische Ausgaben, die Rückführung in Notfällen, den Verlust oder die Verspätung von aufgegebenem Gepäck, den Verlust des Reisepasses und andere Haftungen von Dritten ab. Zu den Deckungsarten gehören jetzt unter anderem die Richtlinien für eine oder mehrere Reisen sowie Einzel-, Gruppen- oder Familienrichtlinien. Aber vielleicht die umfassendste ist jährliche Reiseversicherung.

Für viele Menschen ist eine jährliche Richtlinie die beste Option, wenn es darum geht, angemessen abgedeckt zu werden. Es bietet umfassende, personalisierte Abdeckung für verschiedene Risiken bei Reisen für Geschäftsreisende oder Urlauber und, wie der Name schon sagt, deckt es Sie für das ganze Jahr ab, egal wie viele Reisen Sie unternehmen. Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten, wenn Sie eine jährliche Richtlinie in Erwägung ziehen.

Reisen Sie mehr als einmal im Jahr?

Wenn Sie nur ein Jahr buchen, kann eine Einzelreiseversicherung, die nur eine Reise abdeckt, für Ihre Bedürfnisse geeignet sein.

Vorteile einer Reiseversicherung

Für einen Urlaub oder eine Geschäftsreise ist viel Planung erforderlich, was Ticket-Buchungen, Hotelreservierungen usw. angeht. Wir machen unsere Tourpläne; Berechnen Sie den Geldbetrag, den Sie für Einkäufe, Besichtigungen und alle möglichen Arrangements ausgeben müssen, und ignorieren Sie dabei oft die Suche nach einem zuverlässigen Reiseversicherungsschutz. Eine Reise-Abdeckung an Ihrer Seite wird eine große Hilfe in Zeiten der Not sein, lesen Sie die unten genannten Hinweise, um mehr zu wissen.

Schutz vor reisebedingten Notfällen: Ihr Flug landet am gewünschten Zielort und Sie stellen fest, dass es einen Streik von Taxifahrern gibt. In einer solchen Situation haben Sie keine andere Möglichkeit, als am Flughafen gestrandet zu sein, bis die Vereinbarungen getroffen sind. Ihre Budget Reise kann verrückt spielen, indem Sie die Kosten des Überlebens am Flughafen tragen, bis Sie andere Transportmöglichkeiten in fremdem Land finden. Wenn Sie eine Reiseversicherung haben, können solche unerwarteten Notfälle abgedeckt werden und Sie könnten auch eine Menge Geld sparen. Flugverspätungen aufgrund extremer Wetterbedingungen sind derzeit ebenfalls sehr verbreitet und Reisende können nichts dagegen tun. Aber wenn Sie sich für eine Reiseversicherung entscheiden, können Sie gegen solche Fälle geschützt werden, und Sie können die während solcher Zeiten geborenen Ausgaben fordern.

Verdoppelt sich als Krankenversicherung: Wenn Sie sich für eine Krankenversicherung entscheiden, bietet es Ihnen Deckung in Zeiten von medizinischen Notfällen. Aber nicht jeder Gesundheitsplan schützt Sie während Ihrer Reise zum nationalen oder internationalen Standort. Reiseversicherungen kümmern sich aber auch um solche Aspekte und sorgen dafür, dass Sie innerhalb kürzester Zeit die beste medizinische Hilfe bekommen. Gesundheitliche Komplikationen können nicht vorhergesagt werden und wenn Sie in unbekanntem Land sind, gibt es niemanden, der Ihnen helfen kann. Ein Reiseversicherungsschutz erweist sich jedoch in solchen Zeiten als zuverlässig.

Ist Holiday Cover ein Muss für eine Reise ins Ausland?

Reisen ins Ausland ist immer eine aufregende Zeit - die Sonne, das Meer, die Aussicht und das Vergnügen, Zeit zu haben, um sich zu amüsieren. Aber könnte das von uns gewählte Reiseziel uns zurückhalten, wenn wir keinen Urlaubsanspruch haben?

Die Welt ist jetzt ein viel kleinerer Ort angesichts der Leichtigkeit, mit der wir auf das Internet zugreifen und einen Ort vollständig erforschen können, bevor wir ihn besuchen. Ebenso bieten Fluggesellschaften Routen auf der ganzen Welt, so dass selbst die am weitesten entfernten Orte nur wenige Stunden von Ihrer Haustür entfernt sind.

Mit größerem Wissen und Bewusstsein können wir festlegen, was wir an einem neuen Ort tun möchten, auch wenn es abseits der ausgetretenen Pfade liegt oder immer noch auf dem Radar der Reisenden auftaucht. Ob es um Attraktionen geht, am Strand liegen oder einfach die Atmosphäre genießen, es ist toll zu wissen, wohin wir gehen, bevor wir dort ankommen.

Aber mit dieser besseren Ausbildung unseres Gebiets könnten wir versucht sein, Aktivitäten zu untersuchen, die es noch einprägsamer machen könnten. Zum Beispiel Tauchen auf den Malediven, Skifahren auf alpinen Pisten, Rafting in Österreich oder sogar Kajak fahren und Jetski fahren in Neuseeland.

Wenn Sie jedoch versucht sind, diese "riskanten" Aktivitäten vor Ort zu bewältigen, müssen Sie sich die Frage stellen, ob sich Ihre Urlaubsreise auf diese Aktivitäten erstreckt und Sie umfassend für die bevorstehenden Abenteuer abdeckt.

Additional information