5 Must Haves für den Winter

Winter ist Liebe und ich genieße es jedes Jahr in vollen Zügen. Es ist die Zeit des Jahres, in der meine Energie maximal ist, weil ich im Sommer nicht viel genieße, weil die sengende Sonne über meinen Kopf scheint. Ich mache Skifahren, Skaten und genieße ein paar Outdoor-Spiele, aber trotzdem gibt es einige Dinge, die ich immer vorbereiten muss, bevor der Winter beginnt. Hier ist, was Sie brauchen, um Ihren Winter lohnend zu machen.

1. Ski

Wie ich schon sagte, ich liebe Skifahren, also brauche ich Skischuhe und Boote. Gehen Sie zu einem lokalen Sportgeschäft, wo kommerzielle Spielgeräte zur Verfügung stehen und dort finden Sie auch leicht Ski-Artikel. Ich gehe normalerweise im September einkaufen, da es zu dieser Zeit eine große Auswahl gibt und die Mitarbeiter des Ladens Sie auch gut behandeln, weil sie viel Zeit haben.

2. Schlittschuhe

Genau wie Skifahren, ich liebe Skaten und ich brauche jeden Winter Schlittschuhe, sowohl für mich selbst als auch für meine Kinder. Ich habe einige gebrauchte Paare in mehreren Sportgeschäften gesehen und ich war überrascht, ihren Zustand zu sehen. Sie waren gut genug für den Gebrauch von Jung und Alt, also stellen Sie sicher, dass Sie einige davon bekommen, um das Beste aus den kommenden Wintern zu machen.

3. Schönheitsprodukte

Im Winter wird die Haut sehr trocken und manchmal sogar juckend aufgrund der zentralen Hitze. Ich ziehe es vor, im Winter immer Kokosöl bei mir zu Hause zu lassen und ich befeuchte meine Kinder damit. Ich kaufe aber auch Wintercremes und -lotionen, um die Haut meiner Kinder nicht zu belasten.

Einige der Marken, die ich getestet habe, einschließlich Nature's Baby Organics, Earth Mama Angel Baby und California Baby, haben fruchtbare Ergebnisse erzielt.

4. Lippenbalsam

Genau wie die Haut werden die Lippen im Winter sehr trocken. Daher halte ich immer einen Lippenbalsam in meiner Tasche und behalte einen in jeder meiner Kindertasche. Auf diese Weise reduziere ich die Chancen, es zu vergessen, bevor ich rauskomme. Für den Fall, dass Sie keinen anständigen Chapstick oder Lippenbalsam finden, versuchen Sie, die Lippen mit Kokosnussöl zu befeuchten. Es hat Wunder für mich getan, um ehrlich zu sein. Wenn es Ihnen nicht passt, können Sie auch einfache Butter und Aquaphor als Lippenbalsam probieren. Versuchen Sie jedoch, sie in einer kleinen Menge zu verwenden, damit Sie nicht irritiert werden.

5. Schneeausrüstung

Wenn du den ersten unerwarteten Schnee bekommst, brauchst du schnell verfügbare Dinge wie Schneeschuhe, Handschuhe, Hosen, Hüte und Mäntel. Kinder sind so aufgeregt, wenn es der erste Schnee des Jahres ist und alles, was sie wollen, ist draußen zu gehen und einen Schneemann zu machen und Fotos zu machen. Daher muss Ihre Schneetauglichkeit im Vorfeld vorbereitet sein, damit Sie diese schöne Zeit des Jahres nicht verpassen.

Manche Schulen fragen sogar nach einem Schneeset, und wenn du dein Kind nicht eins bekommst, endet es damit, dass er drinnen ist, während seine Altersgenossen im Schnee sind und wackeln und kichern. Ich bin sicher, du würdest es so sehr hassen, also vermeide es, es zu tun. Sie können eine Menge sparen, wenn Sie im März für Schneeausrüstung einkaufen, da bei heißem Wetter keine Nachfrage besteht.