Entfliehen Sie der festlichen Jahreszeit

Die Weihnachtsfeiern sind auf uns. Sie markieren den Beginn einer ganzen Reihe von sozialen Zusammenkünften, exzessivem Essen und Trinken und Zeit mit der Familie. Manche Leute genießen das Summen, das Geben und Teilen von guten Zeiten, aber manche Leute ziehen es vor, den Feierlichkeiten zugunsten eines "Friedens auf Erden" zu entkommen.

Nicht jeder Haushalt wird sich zu Weihnachten mit geröstetem Truthahn, Kartoffeln und allem, was dazu gehört, versammeln. Jedes Jahr entscheiden sich viele Bootsliebhaber für eine alternative Feier. Begleitet von einer kleinen Gruppe von willigen Familienmitgliedern und Freunden, werden sie mit einer Flasche und einer Truthahnrolle auf Nahrungssuche gehen.

Allwetterausrüstung wird den traditionellen Weihnachtsjumper und den Partyhut ersetzen, und Sie können die Rede der Königin ein anderes Mal einholen. An einem sonnigen Wintermorgen, was gibt es Schöneres als in ruhige Gewässer zu fahren?

Mit ein bisschen Planung und Vorbereitung können Sie die begrenzten Bootsfahrten, die an einem hellen, ruhigen Tag angeboten werden, optimal nutzen.

Winterboot Vorbereitung

Zusätzlich zu den üblichen Ausrüstungsgegenständen und Kontrollen wird Ihr Boot von etwas mehr Zeit und Aufmerksamkeit profitieren, wenn Sie es in den kältesten Monaten auf dem Wasser behalten möchten.

• Die gute Nachricht ist, dass es bei einem auf Salzwasser gehaltenen Schiff unwahrscheinlich ist, dass Flüssigkeiten gefrieren. Sie können jedoch Frostschutzmittel durch das Rohwassersystem laufen lassen, wenn Sie nach einer besonders kalten Periode Bedenken haben.

Fünf überraschende Vorteile der Erholung im Freien

Wenn es um Bewegung geht, gehen viele Menschen direkt ins Fitnessstudio und arbeiten lieber auf einem Laufband oder Ellipsentrainer. Während Fitnessstudios sicherlich nützlich sind und einem Sportler einen Vorsprung auf seine Fitnessziele geben können, schlägt nichts die Vorteile der Natur. Für diejenigen, die ihre körperliche Fitness verbessern möchten, kann die Erholung im Freien dazu beitragen, sowohl körperliche und emotionale Fitness und Gesundheit zu fördern, als auch Bewegung von einer langweiligen Routine in ein lustiges Abenteuer zu verwandeln. Hier sind fünf Gründe, warum jeder nach draußen gehen sollte.

Verbessere die Körperlichkeit

Erholung im Freien kann oft körperlich anstrengend sein, aber der Sport arbeitet andere Muskeln als diese statischen Geräte im Fitnessstudio.

Wie man den besten taktischen Rucksack wählt

Es spielt keine Rolle, welche Art von Tactical Backpack Sie für Ihre beste Passform suchen. Es könnte eine Reise zu Ihrem Tag mit Freunden und Familie oder sogar die längste sein. Sie müssen immer daran denken, den besten taktischen Rucksack zu wählen.

Komfort ist der Schlüsselfaktor eines besten taktischen Rucksacks:

Über die Schulter Wenn du etwas getragen hast, musst du wissen, wie wichtig es ist, dass du dich wohl fühlst. Wenn wir über Rucksack sprechen, spielt die Marke die entscheidende Rolle des Benutzerkomforts. Bevor Sie also einen Daumen hochlegen, empfehlen wir Ihnen, Bewertungen zu lesen, die eine detaillierte Erklärung der Verarbeitungsqualität enthalten. Sie sollten eine volle Konzentration auf seine seltene Seite geben, diese Hüft- und Schulterriemen, Polsterungsqualität und Bereiche, wie ist die Beschichtung. Versuchen Sie es möglichst, wenn Sie nicht versuchen, die Erfahrung anderer zu bestätigen, die es bereits benutzen.

Alles im Bereich:

Sie müssen einen militärischen Rucksack mit mehreren Fächern wählen, wie wir es alle tun. Halten Sie die meisten gebrauchten Gegenstände in den Taschen oder an Orten, die Sie schnell erreichen können. Sie können Gegenstände auch mit Molle-Streifen befestigen. Aber das bedeutet nicht, dass es keine sicheren Räume für wertvolle Gegenstände geben wird. Die schlimmsten Rucksäcke sind diejenigen, in denen man sich anstrengen muss, um seine Sachen rauszubringen.

5 Gründe für das Kochen im Freien

Warum sollten Sie das Kochen im Freien als Teil Ihres Lebensstils betrachten? Es gibt viele Gründe, warum man gelegentlich draußen kochen sollte. Hier sind fünf große Vorteile von Kochen im Freien:

1. Kochen im Freien ist ein Stressabbau. Wie können wir das sagen? Nun, wenn du draußen kochst und die Gesellschaft deiner Freunde oder Verwandten hast, während du Wein oder Bier trinkst, würdest du dich nicht entspannt fühlen, dich wohl fühlen und fühlen, dass die Welt nur ein Hintergrund ist? Sicher, ich tue es! Die Menschen, die Sie schätzen und denen Sie vertrauen, während Sie im Freien kochen und essen und die Natur, den Sonnenuntergang oder die Sterne genießen, sind sicherlich eine hervorragende Möglichkeit, Stress abzubauen.

2. Kochen im Freien bedeutet gesundes Leben. Wir sind uns alle unserer Nahrungsaufnahme bewusst, besonders wenn es um Fleisch geht. Grillen im Freien ist eine gesunde Art, Lebensmittel zu kochen. Unerwünschte fette Öle des Fleisches werden vom Fleisch getropft, was bedeutet, dass Kalorien reduziert werden, aber Nährstoffe wie Riboflavin und Thiamin erhalten bleiben. Wir verwenden auch keine Butter, wenn wir Fleisch grillen, was gesünderes Essen bedeutet! Gemüse, die gegrillt werden, sind auch nahrhafter, besonders solche, die einen geringen Wassergehalt haben. Abgesehen davon, dass es gesund und nahrhaft ist, ist das Beste daran, dass das Essen gut schmeckt!

3. Kochen im Freien ist praktisch. Wie? Das Kochen im Haus macht das Haus wärmer und dies kann dazu führen, dass die Klimaanlagen im Haus Überstunden machen, was auch zu größeren Stromrechnungen führt.

Vereinigen Sie die Familie in einem Wohnwagen-Urlaub

Ich glaube, der beste Weg, Erfahrung mit dem Komfort von zu Hause zu verbinden, ist eine Familienwohnwagenreise. Caravan-Reisen sind Wohnmobil Camping oder manchmal Anhänger-Camping. Es ist ein allgemeiner Begriff aus großen Ländern. Lassen Sie uns die Eigenschaften, Gemeinsamkeiten und Unterschiede untersuchen. Vor hunderten von Jahren bedeutete das Wort Karawane eine Gruppe von Kamelen oder eine andere Art von Packtieren, die lange Strecken zurücklegten. Von einem Land in ein anderes Land, Transport von Waren und / oder Siedlern.

Die Vorteile von Familien-Caravan-Reisen, hält es die Flexibilität ändern Pläne. Sogar eine Route kennen. Bleiben länger, kurzer Aufenthalt, zum bestimmten Ort ein See als der Strand, etc. Familie nicht durch vorgeplanten Zeitplan beschränkt, offene Straße geworden Domäne. Genug, die Familie sparte bei Wohnwagenfahrten Geld.

Wenn Familienmitglieder einmal im Jahr Urlaub haben. Die Familien sind begeistert, an einen schönen Ort ihrer Wahl zu reisen.

Wir als Menschen brauchen eine Auszeit von der täglichen Routine, die tägliche Arbeit der Eltern, Kinder in der Schule oder im College. Aber wenn wir Urlaub machen, Freizeit, wo Kinder und Eltern sich freuen und miteinander verbunden sind.

Eine Zeit, um frei zu werden, verbunden, keine tägliche Routinearbeit, loben Familienmitglieder. Die Zeit zusammen zu verbringen, Familienmitglieder zu verjüngen und Spaß zu haben.

Hit the Road mit einem Outdoor-Abenteuer

Zuerst müssen Sie planen, wohin Sie Ihren Outdoor-Campingausflug machen möchten. Zweitens wissen, was Ihr Budget für Ausgaben für Ihren Campingausflug sein könnte. Wenn Sie ältere Kinder haben, lassen Sie sie Teil der Planung sein, wohin sie gerne gehen würden und was sie gerne bei einem Outdoor-Campingausflug tun würden. Wenn Sie jüngere Kinder haben, möchten Sie vielleicht näher zu Hause bleiben, wenn dies das erste Mal ist, dass Sie draußen sind und eine Nacht verbringen. Kinder können über lange Strecken pingelig und müde fahren. Es ist besser, gut geplant zu sein, als ohne eine geplante Reise anzufangen. Legen Sie die Richtung fest, in die Sie fahren, und wie weit Sie reisen müssen, um dorthin zu gelangen. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Platz haben, um das Wesentliche zu tragen, das für Ihr Outdoor-Abenteuer benötigt wird.

Hier finden Sie eine Liste der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihren Campingurlaub im Freien benötigen.

1) Nehmen Sie ein Zelt oder eine Überdachung, um warm und trocken zu bleiben.

2) Sie brauchen Schlafsäcke oder Hängematten und warme Decken.

3) Bringen Sie Ihre Kochutensilien zum Kochen nach draußen. Wenn Sie auf einem Campingplatz bleiben, haben Sie eine Feuerstelle zum Kochen. Sie müssen Holz kaufen oder Holzkohle zum Kochen bringen. Ein Feuerzeug ist unerlässlich.

4) Eine Laterne ist nützlich für zusätzliches Licht in der Nacht. Taschenlampen sind gut mit dir zu haben.

Sommerzeit im Freien

Sommerspaß fängt an, wenn die Schule aus ist und keine Studien mehr, das ist für einige Kinder. Schulen bieten jetzt die Sommerschule für Kinder an, die das Nachholen von Stunden zum Abschluss oder zum Erlernen neuer Fähigkeiten und den Besuch von Klassen, die verbessert werden müssen, beinhalten kann. Andere Kinder gehen zur Sommerschule, nur um mit ihren Freunden zusammen zu sein und Spaß zu haben. Viele Schulen planen Aktivitäten im Freien, wie zum Beispiel in den Park gehen, Schwimmbad, oder Orte zu besuchen, um die Feuerwehr, Polizeipräsidium zu sehen und die Leute zu treffen, die ihrer Gemeinschaft dienen. Einige Kinder nehmen an Basteln und Spielen in der Schule teil, aber insgesamt genießen die meisten Kinder ihre Zeit in der Sommerschule.

Einige der Outdoor-Sportarten finden in den meisten Gebieten noch statt. Jungen und Mädchen spielen T-Ball oder Baseball, während Eltern und Großeltern sie anfeuern. Es ist nur ein Teil des Sommers und draußen zu sein, auch wenn es heiß und schwül ist. Dies ist eine gute Zeit, um andere Eltern und Ihre Nachbarn zu treffen, die Sie nicht immer sehen. Normalerweise teilen Sie eine Tüte Popcorn, Süßigkeiten, Eis und Soda mit Ihren Kindern oder Enkelkindern, was für eine großartige Zeit, um zusammen zu sein.

Additional information