Tipps, um ein wasserdichtes Zelt zu kaufen

Regen sollte dich nicht davon abhalten, einen Campingausflug zu machen. Sie können an einem regnerischen Tag zum Campen gehen, wenn Sie das beste wasserdichte Zelt haben. In der Tat, wenn Sie das richtige Produkt haben, können Sie Ihre Reise bequem genießen. Wenn Sie da draußen sind, Zelte werden eine bessere Rolle spielen als nur einen Platz bieten Ihren Kopf zu legen. Sie bieten Schutz, Schutz und Komfort. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen. Weiter lesen.

Warum brauchen Sie ein wasserdichtes Zelt?

Egal, welche Art von Camper Sie sein mögen, Sie müssen sich für das beste Zelt entscheiden. Ein durchschnittlicher Preis kann günstiger und erschwinglicher sein, aber es wird keine kluge Wahl sein. Ein Produkt mit durchschnittlicher Qualität wird Ihren Anforderungen an regnerischen Tagen nicht gerecht. Werfen wir einen Blick auf einige herausragende Eigenschaften eines Qualitätsprodukts.

Stabilität: Während eines Sturms müssen Sie sich selbst schützen. Diese Produkte sind stabiler und verfügen über stabile Stangen. So können sie die Angriffe der Elemente aushalten.

Belüftung: in einem minderwertigen steckte stickig neigen, wenn es regnet draußen ist das Schlimmste, was dir passieren kann. Also, es ist viel besser, für Zelte zu gehen, die entworfen sind, um Belüftungsanforderungen zu erfüllen.

Worauf achten Sie beim Kauf eines?

Sie können viele Arten von wasserdichten neigen da draußen finden, aber wissen, dass jeder anders sein kann. Wir empfehlen Ihnen, beim Kauf eines Produkts die folgenden Merkmale zu berücksichtigen.

 

Stoff:

Typischerweise sind diese Zelte aus Polyester oder Nylon hergestellt. Abgesehen davon können sie mit Poly-Baumwolle oder PVC-beschichtete Leinwand hergestellt werden. Um die Qualität von Polyester zu gewährleisten, ist es mit Polyurethan beschichtet.

Hydrostatischer Kopf

Die Fähigkeit eines Zeltes, mit Wasser umzugehen, wird mit einem Werkzeug gemessen, das als hydrostatischer Kopf bekannt ist. Zur Messung wird ein Schlauch mit sauberem Wasser gefüllt und das Zeltgewebe darunter gelegt. Sobald Wasser beginnt über das Material sickert, wird der Experte den Abstand zwischen Wasser und dem Material messen. Im Idealfall sind Stoffe mit einer Bewertung von 1500 oder höher eine gute Wahl. Allerdings ist die Faustregel, dass je höher die Bewertung ist umso wirksamer das Gewebe des Produkts ist.

Belüftung: Ein häufiges Problem bei Zelten ist Kondensation. Das Problem kann gelöst werden, wenn Sie ein Zelt bekommen, das gut belüftet ist.

Versammlung

Für Anfänger kann die Montage eines Zeltes schwierig sein, besonders wenn das Produkt nicht einfach zu bedienen ist. Auf der anderen Seite, wenn Sie ein Experte sind, ist die Montage möglicherweise kein Problem für Sie. Also, wenn Sie gerade anfangen, schlagen wir vor, dass Sie eine, die leicht zu montieren ist, betrachten.

Stärke

Was die Festigkeit angeht, stellen Sie sicher, dass Sie einige wichtige Dinge berücksichtigen, wie zB windabweisend. Schließlich wollen Sie kein schwaches Produkt.

Größe und Gewicht

Wenn Sie ein wasserdichtes Zelt kaufen möchten, möchten Sie nichts, was das Wasser draußen hält. In der Tat, bevor Sie zu Ihrem gewünschten Campingplatz gelangen, müssen Sie ihn während der gesamten Reise tragen. Also, stellen Sie sicher, dass Sie sich für etwas entscheiden, das nicht zu schwer ist.